Forschung

Hier finden Sie eine Auflistung der Publikationen der vergangenen zwei Jahre von Prof. Dr. Stephanie Schiedermair und den Lehrstuhlmitarbeitern.

Azim Semizoglu, Kopftuchverbote im privatrechtlichen Arbeitsverhältnis im Lichte des unionsrechtlichen Diskriminierungsschutzes, in: MenschenRechtsMagazin, 2020, Heft 1, S. 32-41.

Alexander Schwarz, „Regelbasierte Weltordnung“ unter Beschuss: Die Invasion der Türkei in Nordsyrien verstößt gegen Völkerrecht, VerfassungsBlog, 11.10.2019.

Alexander Schwarz, Sexualisierte Kriegsgewalt an Männern und Jungen und ihre Verfolgung durch internationale Strafgerichtshöfe, in: Journal of International Law of Peace and Armed Conflict (HuV-JILPAC) 04/2019, Heft 3-4, S. 139 - 156.

Alexander Schwarz, Zur völkerstrafrechtlichen Bewertung von Zwangsheiraten nach dem Statut des Internationalen Strafgerichtshofs, in: Zeitschrift für Internationale Strafrechtsdogmatik (ZIS), 2019, Heft 4, S. 263 - 275.

Stephanie Schiedermair, Der Migrationspakt zwischen Recht und Politik, in: Zeitschrift für Rechtspolitik (ZRP), Heft 02/2019, S. 48-52.

Alexander Schwarz, Der gerichtliche Kapazitätsüberprüfungsanspruch von Nicht-EU-Ausländern und Staatenlosen im Hochschulzulassungsrecht, in: Ordnung der Wissenschaft (OdR), Heft 2, 2019, S. 97 - 110 (mit Frank Selbmann).

Alexander Schwarz, Geschlechtsbezogene Verfolgung an Jesid*innen durch Mitglieder des "Islamischen Staates" - Ein Fall für die internationale Strafjustiz?, in: K. Kappler/V. Vogt (Hrsg.), Gender im Völkerrecht: Konfliktlagen und Errungenschaften, Nomos 2019, S. 157-192.

Alexander Schwarz, Prosecutor vs Nuon Chea and Khieu Samphan, in: R. Wolfrum/F. Lachenmann (Hrsg.), Max Planck Encyclopedia of Public International Law (MPEPIL), Oxford University Press 2019, 8 Seiten.

Alexander Schwarz, Das völkerrechtliche Sexualstrafrecht: Sexualisierte und geschlechtsbezogene Gewalt vor dem Internationalen Strafgerichtshof, Duncker & Humblot, Berlin 2019, Schriften zum Internationalen und Europäischen Strafrecht, 478 S.

Die Verfolgung aufgrund der sexuellen Orientierung als Verbrechen gegen die Menschlichkeit, in: Archiv des Völkerrechts 56 (AVR), Heft 2, 2018, S. 229 - 257 (gemeinsam mit Valérie V. Suhr).

letzte Änderung: 08.10.2020